Archiv

23.02.2015   Stöppel berichtet über das Dorschulmuseum Riege
Politischer Aschermittwoch in Espeln

Zum traditionellen politischen Aschermittwoch hat die CDU auch in diesem Jahr wieder Mitglieder und Interessierte in das Bürgerhaus in Espeln eingeladen. In diesem Jahr konnte man Ferdinand Stöplle als Referenten gewinnen, der in seinem Vortrag das Dorschul...

26.01.2015   Wilfried Lappe mit großer Mehrheit zum Nachfolger gewählt
Udo Neisens hört nach 6 Jahren als Vorsitzender auf
Wilfried Lappe (links) und Udo Neisens

Sechs Jahre lang führte Udo Neisens den CDU – Gemeindeverband Hövelhof und gehörte über einen Zeitraum von 20 Jahren dem Vorstand an. Gleichzeitig ist der 41-jährige langjähriges Ratsmitglied und gilt als politisches Urgestein der H&o...

05.09.2014   Aus dem Mitgliederbrief Mai 2014
Fakten zur Schulsituation

In unserem MitgliederBrief Mai 2014 haben wir die Mitglieder der CDU Hövelhof über die Schulsituation informiert, wie sie sich aus der Sicht der CDU darstellt. Zwischenzeitlich hat der Bürgermeister der Sennegemeinde, Michael Berens, alle Bürgerinnen...

09.07.2014   CDU stellt erneut zwei stellvertretende Bürgermeister
Rat der Sennegemeinde hat sich konstituiert
Die wiedergewählten stellvertretenden Bürgermeister nehmen die Gratulationen entgegen

Am 3. Juli hat sich der neugewählte Rat der Sennegemeinde Hövelhof konstituiert. Auf der Tagesordnung stand die Vereidigung des Bürgermeisters, die Verpflichtung der Ratsmitglieder und die Wahl der stellvertretenden Bürgermeister.  Zum A...

07.07.2014   Eine kleine Wahlanalyse
CDU Hövelhof erhält zweitbestes Ergebnis für eine CDU-Liste in NRW

Am 25. Mai 2014 hatten die Hövelhofer Wähler das Wort. Nach einem harten und fordernden Wahlkampf hat die CDU in Hövelhof erneut das Votum für eine gestaltende Mehrheit erhalten. Zum dritten Mal in Folge konnte die CDU das beste Ergebnis für ...

15.05.2014   Nur mit der CDU: schuldenfrei bis 2020
Klarer Kurs: Immer weniger Schulden

Die Hövelhofer CDU steht für einen klaren finanzpolitischen Kurs: Eine möglichst niedrige Belastung der Haushalte mit Steuern und Gebühren und klarer Kurs auf ein schuldenfreies Hövelhof. Diesen Kurs gibt es nur mit der CDU. Eine andere politisc...

06.05.2014   CDU Hövelhof lehnt Forderung von rot-grün ab
Bahnhof Hövelhof darf kein Parteilokal werden!
Fotoquelle: Wikipedia

In seinem Wahlprogramm fordert der rot-grüne Bürgermeisterkandidat die "Übernahme des Hövelhofer Bahnhofs als politische Begnungsstätte". Mit dieser Überlegung soll der Bahnhof nach der Aufgabe des bisherigen Stellwerkes eine Art ...

06.05.2014   Unsere Position zur Zukunft der Senne
Die Senne darf nicht sterben

Die Senne ist eine einzigartige Kulturlandschaft vor unserer Haustür. Seit vielen Jahrzehnten wird sie militärisch als Truppenübungsplatz genutzt. Die britischen Streitkräfte haben erklärt, dass sie bis in das Jahr 2018 die militärischen St...

02.05.2014   Am 25. Mai haben Sie die Wahl: Bei der Kommunalwahl und bei der Europawahl.
Einfach & bequem: Die Briefwahl

Dabei geht es um die Zukunft Unserer Heimat, Nordrhein-Westfalens und Europas. Sie entscheiden darüber, ob der erfolgreiche Kurs der CDU für Wachstum, Arbeit und Stabilität auch in den kommenden Jahren fortgesetzt wird.   Gehen Sie wählen oder...

17.04.2014   Unsere Heimat. Unsere Zukunft.
Heiße Phase des Wahlkampfes beginnt nach Ostern

Einen engagierten und fairen Wahlkampf verspricht die Hövelhofer CDU. Mit einer modernen Kampagne, die alle Medien nutzt, setzt die Senne-CDU neue Maßstäbe. Die Webseite der CDU wurde aufgefrischt. Der Facebook-Auftritt - den die Hövelhofer CDU bere...

Nach oben