Archiv

20.04.2010   Erst- und Zweitstimme für die CDU
Aus Liebe zu Hövelhof

Am 9. Mai wird ein neuer Landtag in Nordrhein-Westfalen gewählt. Wir - die Hövelhofer CDU - rufen die Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatgemeinde auf, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Gleichzeitig bitten wir um Ihre Erst- und Zweitstimme, da...

20.04.2010   Schulministerin Barbara Sommer zu Gast in Hövelhof
Ganztagsplätze in den letzten 5 Jahren mehr als verdoppelt

Barbara Sommer, die nordrhein-westfälische Schulministerin war Gast der kpv (Kommunalpolitische Vereinigung) OWL in Hövelhof. Zu der Veranstaltung, zu der auch die CDU Hövelhof eingeladen hatte, kamen mehr als 50 interessierte Bürgerinnen u...

06.04.2010   Wolfgang Laufer will Vorsitz in jüngere Hände geben
Mittelstandsvereinigung in Hövelhof vor Wiederbelebung

Der Wunsch nach der "Wiederbelebung" einer Mittelstandsvereinigung in Hövelhof ist in den letzten Wochen und Monaten von vielen Seiten an den Vorsitzenden Wolfgang Laufer herangetragen worden. Daher lädt er die Mitglieder der Mittelsta...

06.04.2010   Auch zwei Hövelhofer gratulierten in Oggersheim
Helmut Kohls 80. Geburtstag

Helmut Kohl ist am 3. April 80 Jahre alt geworden. Die JUNGE UNION Deutschlands hatte als Überraschungsbesuch 10 Busse und 500 Mitglieder aus der gesamten Bundesrepublik mobilisiert, um dem Kanzler der Einheit zu gratulieren.

01.04.2010   Aus Liebe zu Hövelhof: Erst- und Zweitstimme für die CDU
Landtagswahl am 9. Mai

Der Landtagswahlkampf wird nach Ostern für die CDU NRW beginnen. Auch für Hövelhof wird die Landtagswahl am 9. Mai eine Schicksalsentscheidung sein. Nur eine starke CDU wird in Düsseldorf die erfolgreiche Politik der letzten fünf Jahre...

13.03.2010   Gemeindeparteitag der CDU Hövelhof
CDU Hövelhof wählt neuen Vorstand

Klare Vorzeichen des beginnenden Landtagswahlkampfes prägten die ordentliche Mitgliederversammlung der Hövelhofer CDU. „Wir benötigen mindestens 4000 Stimmen aus unserer Gemeinde, um die guten Wahlergebnisse der vergangenen Jahre zu erhalten“,...

13.03.2010   Antrag von CDU Gemeindeparteitag angenommen
Verkehrsberuhigung an der Delbrücker Straße

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Senne – CDU beschäftigte sich eingehend mit einem Antrag zur Verkehrsberuhigung an der Einmündung des Grünen Wegs in die Delbrücker Straße. In der Begründung des Antrags wurde dargestellt, da...

07.03.2010   Dokumentation der Fastenpredigt vom 7. März
Wilfried Lappe hält Fastenpredigt

Meine lieben Zuhörerinnen und Zuhörer, als Pastor Haase mich vor einigen Wochen ansprach, an einem Sonntag eine Fastenpredigt zu halten, da war ich sehr verunsichert. Wir trafen uns daraufhin eine Woche später zu einem gemütlichen Glas Wein. Eine ...

06.03.2010   Zeitenwende in den Kindergärten
Treffpunkt.CDU: Familienzentren

Zu einem Austausch über die Hövelhofer Familienzentren hatte die CDU im Rahmen ihrer Treffpunkt.CDU-Reihe eingeladen. Die beiden Hövelhofer Familienzentren präsentierten sich erstmals auf einer gemeinsamen Veranstaltung den CDU-Mitgliedern.

06.03.2010   Radwegebau entlang der L836 im Ortsteil Espeln
CDU unterstützt Initiative von Leben in Espeln e.V.
Espelner Herz-Jesu-Kirche

Die Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Espeln wünschen sich den Bau eines Radweges entlang der L 836 von der Hövelhofer Str. L 822 bis zur Kaunitzer Str. L 751.

23.02.2010   Dr. Carsten Linnemann zu Gast bei der CDU Hövelhof
Einladung zum GemeindeParteitag ZweitausendZehn
Dr. Carsten Linnemann

Zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes lädt die Hövelhofer CDU für den 12. März 2010 um 19.30 Uhr in die Gaststätte Kersting ein. Redner des Abends wird der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Linnema...

23.02.2010   Generalsekretär der CDU Brandenburg schreibt an Udo Neisens
Dieter Dombrowski bedankt sich für Zuspruch
Dieter Dombrowski, Generalsekretär der CDU Brandenburg im November 2009 im brandenburgischen Landtag

Dieter Dombrowski, Generalsekretär der CDU Brandenburg, hat sich bei Udo Neisens für den gezeigten Zuspruch anlässlich des Protestes gegen die Wahl des brandenburgischen Ministerpräsidenten bedankt. Dieter Dombrowski zeigte sich wä...

Nach oben