Fakten sprechen für uns...
13.03.2014, 12:11 Uhr
 
Fakten sprechen für uns: Einwohnerentwicklung
Das Landesstatistikamt hat auf der Grundlage des Zensus 2011 die Einwohnerzahl der Kommunen des Kreises Paderborn fortgeschrieben. Der Kreis Paderborn ist einer der wenigen Kreise, der trotz der demographischen Entwicklung eine positive Entwicklung nehmen wird. Neben der Stadt Paderborn hat nur noch die Sennegemeinde Hövelhof bis in das Jahr 2030 eine Erhöhung der Einwohnerzahlen zu erwarten.

Das spricht für die gute Politik in Hövelhof. Viele Menschen möchten gerne in Hövelhof wohnen. Hövelhof bietet ein gutes Klima für neue Wirtschaft und Arbeit. Die Infrastruktur bietet eine gute medizinische Versorgung, Lebensmittelmärkte auf hohem Nivau. Die Politik der CDU ist davon geleitet, die Lebensbedingungen der Menschen in Hövelhof immer weiter zu verbessern. Dafür stehen nur wir.
 
  Entwicklung Einwohner 2011 Einwohner 2030
Altenbeken -17,1% 9269 7687
Bad Lippspringe -14,0% 15200 13066
Bad Wünnenberg -7,2% 12256 11378
Salzkotten -5,1% 24868 23607
Lichtenau -5,0% 10925 10374
Büren -4,3% 21500 20565
Delbrück -1,4% 30047 29633
Borchen -1,2% 13488 13324
Kreis Paderborn 1,9% 65035 63522
Hövelhof 2,0% 15980 16293
Paderborn 9,0% 146283 159483

Quelle: Bevölkerungswachstum im Kreis Paderborn, IT.NRW

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hövelhof  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.95 sec. | 5973 Besucher