CDU-Anträge im Rat
13.01.2010, 21:14 Uhr
 
Antrag zur Errichtung eines Kunstrasenplatzes im Jahr 2010 aus Konjunkurmitteln
Die im Haushaltsentwurf veranschlagten Mittel des Konjunkturpaketes II (Teilfinanzplan Produkt 160101 Allgemeine Finanzwirtschaft, lfd. Nr. 25 auf S. 285) werden für die Umwandlung des Tennenplatzes an der Waldkampfbahn in einen Kunstrasenplatz bereitgestellt.

Die Verwaltung wird gebeten, die entsprechenden Planungen hinsichtlich konkreter Ausführung und dauerhafter Unterhaltung vorzubereiten und den Gremien zur weiteren Beratung zuzuleiten. Der neue Kunstrasenplatz soll bei Bedarf von allen Sportvereinen und auch den Schulen genutzt werden können.

Begründung:
Nachdem bereits durch entsprechende Satzungsänderungen die baurechtlichen Voraussetzungen für eine Umwandlung des vorhandenen Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz geschaffen worden sind, ermöglichen die Mittel des Konjunkturpaketes II auch finanziell diese Maßnahme. Anderen Sportvereinen soll es ebenfalls ermöglicht werden, bei Bedarf (insbesondere bedingt durch entsprechende Witterungsverhältnisse) diesen Kunstrasen bei gegenseitiger Absprache nutzen zu können.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hövelhof  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.60 sec. | 11036 Besucher