CDU-Anträge im Rat
21.01.2009, 13:03 Uhr
 
Gestaltung des Hövelmarktplatzes
Anfang des Jahres 2009 wurde im politischen Raum die Gestaltung des Hövelmarktplatzes diskutiert. Ausgangspunkt war der Antrag der JU, auf dem Hövelmarktplatz eine Dorflinde zu pflanzen. Die Hövelhofer SPD schlug ergänzend vor, dass der Hövelmarktplatz nicht mehr als Parkraum zu benutzen sei.

Seitens der Händlerschaft des Hövelmarktplatzes wurden zahlreiche Unterschriften gesammelt. Auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Gemeinderat folgenden Beschluß verabschiedet:
Der Rat der Gemeinde Hövelhof möge beschließen:

Die Gemeinde Hövelhof unterstützt ausdrücklich das Anliegen der Jungen Union, den Hövelmarktplatz durch die Pflanzung eines Laubbaumes aufzuwerten. Eine vollständige Sperrung des Hövelmarktes für Autos wird abgelehnt.

Die hervorgehobene Lage des Hövelmarktes als zentraler Gemeindeplatz, der bereits für vielfältige Aktivitäten als Veranstaltungsort dient, erfordert die Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes. Bei diesem Gesamtkonzept sind die berechtigten Interessen der Anrainer, des Einzelhandel, der Kirchengemeinde und des Verkehrsvereins zu berücksichtigen und der Wohlfühlcharakter des Platzes ist zu erhöhen.

Das Gesamtkonzept ist den Gremien zur Beschlussfassung vorzulegen.

Begründung:

Der Hövelmarktplatz wird derzeit als zentraler Gemeindeplatz genutzt, auf dem auch geparkt werden darf. Die durch den JU-Antrag ausgelöste öffentliche Diskussion zeigt deutlich, dass an diesem zentralen Platz mitten in unserem Ortskern gestalterisch nur nach der Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes für den Hövelmarktplatz Veränderungen vorgenommen werden sollten. Ein Konzept für den Hövelmarktplatz muss außerdem in eine weitläufigere Rahmenplanung für den gesamten Ortskern (z.B. Masterplan 2020) eingebettet sein. Die Idee der JU, die Atmosphäre auf dem Hövelmarktplatz zu steigern, wird von der CDU-Fraktion unterstützt.
 
Eine Entscheidung, den Hövelmarkt komplett für Autos zu sperren, lehnt die CDU-Fraktion ab.

Zusatzinformationen zum Download
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hövelhof  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.42 sec. | 11032 Besucher